News 04/2017

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Überraschende Trends beim Bundes.Festival.Film. 2017

Der Jahrgang 2017 beim Deutschen Jugendfilmpreis und Deutschen Generationenfilmpreis gehört zu den teilnahmestärksten überhaupt, inhaltliche Spannbreite der Filme beeindruckt die Jury.

Zur Pressemitteilung

Wie sieht Frieden aus?

Wir freuen uns, dass das KJF der deutsche Kooperationspartner beim internationalen Friedensfotopreis „The Children Peace Image of the Year“ ist.

Zur Pressemitteilung

Die Zukunft der Kinder- und Jugendfilmkorrespondenz

Auf Einladung des KJF trafen sich 18 Fachleute in Köln um über die mögliche Fortführung dieses wichtigen Fachorgans zu beraten.

Weiterlesen

Bundes.Festival.Film feiert 30-jähriges Jubiläum in Mainz

Vom 23. - 25.06.2017 trifft sich die Nachwuchs-Filmszene in den Mainzer Kammerspielen.

Zur Pressemitteilung

Das KJF beim 16. Deutschen Jugendhilfetag in Düsseldorf

Wir freuen uns, das KJF vom 28. - 30.03.2017 in Messehalle 3 am Stand D78 vorstellen zu können. Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

Der besondere Kinderfilm

Die Initiative, bei der unser Mitarbeiter Christian Exner in der Jury sitzt, startet in ihre fünfte Ausschreibungsrunde.

Weiterlesen

Unser Filmtipp für's Frühjahr

American Honey ist nicht nur ein entfesseltes Road Movie, das unglaublich intensive Bilder für seine Geschichte findet, sondern auch ein ungestümes und poetisches Jugenddrama mit starker politischer Aussage.

Weiterlesen

Deutscher Jugendfotopreis im neuen Outfit

Nicht nur das Logo ist neu, auch die Website wurde aktualisiert, damit die Fotos und Aktionen noch besser rüberkommen. Wir wünschen viel Spaß beim stöbern!

Fotoausstellung »Mein Deutschland«

Starke Fotos gehören ausgestellt! Daher ist der Jugendfotopreis in Deutschland unterwegs. Vom 24.01. bis 17.02.2017 gastiert er im Forum Gestaltung in der Brandenburger Str. 10 in Magdeburg.

Weiterlesen

Einsendeschluss 15. Januar 2017

Jetzt mitmachen bei den Wettbewerben des Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrums. Die Ausschreibung läuft noch bis zum 15. Januar 2017. Auf die Gewinner warten Preise im Gesamtwert von 20.000 Euro.

Zur Pressemitteilung

Zurück