Deutscher Jugendfotopreis on tour

Aus den Preisträger-Bildern des Deutschen Jugendfotopreises hat das KJF vier informative Ausstellungen zusammengestellt, die ein einzigartiges Panorama der Jugendkultur in Deutschland präsentieren. Die Fotoausstellungen motivieren Kinder und Jugendliche, das Medium Fotografie für die Dokumentation ihres Alltags zu nutzen. Pädagogen und Entscheidungsträgern erschließen sie „sichtbare Argumente“ für neue Projekte im Fotobereich.

Der Deutsche Jugendfotopreis zeigt wie kaum ein anderer Wettbewerb fotografisch fixierte Zeitgeschichte und ermöglicht Einblicke in die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Die Themenbereiche der Ausstellungen – der Blick auf die Familie sowie Porträts, Selbstporträts bzw. Selbstdarstellungen – zählen zu den populärsten Motiven. Die neue Ausstellung Kinder:Bilder dokumentiert wie kreativ bereits Kinder in Vor- und Grundschulalter das Medium nutzen, um das, was ihnen wichtig ist, zu dokumentieren oder phantasievoll zu inszenieren. 

Aktuell sind vier Ausstellungen verfügbar

  • "Familien:Bilder"
  • "Ein Bild von mir" 
  • "Kinder:Bilder – Die Endeckung der Fotografie"
  • "Dreamteams & Fußballfieber"

 

Die Fotos sind chronologisch geordnet, der Schwerpunkt liegt auf den letzten 15 Jahren. Neben kulturhistorischen Aspekten steht die fotografische Qualität im Vordergrund.

Ausleihkonditionen

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Zurück