Ausleihkonditionen

In der Regel werden die Ausstellungen in öffentlichen Einrichtungen (Museen, Jugend- und Medienzentren, Rathäusern, Galerien) gezeigt. In besonderen Fällen auch in Schulen – falls dort eine größere öffentliche Veranstaltung vorgesehen ist. Priorität bei der Entscheidung für einen Ausstellungsort sind die Öffentlichkeitswirksamkeit der Präsentation und/oder die zeitgleiche Durchführung von Fotoworkshops etc. durch den Entleiher. Die Ausleihdauer beträgt ca. 4 - 6 Wochen.
                        


Die Tafeln sind in hochwertiger Galeriequalität verarbeitet (Diasec). Auf der Rückseite befindet sich eine Profilschiene, die eine problemlose Hängung auf Haken gewährleistet. Die Tafeln sind versandfertig und sicher verpackt in drei bis vier Alu-Koffern (Gewicht je ca. 30-80 kg)

  • Ausstellung „Dreamteams & Fußballfieber“: 

    1 Texttafel und 41 Bildtafeln (Format ca. 50 x 75 cm) - PDF
  • Ausstellung „Familien:Bilder“: 

    1 Texttafel und 34 Bildtafeln (Format ca. 50 x 60 cm) - PDF
  • Ausstellung „Ein Bild von mir“: 

    1 Texttafel und 47 Bildtafeln (Format ca. 50 x 60 cm) - PDF
  • Ausstellung „Kinder:Bilder“: 

    1 Texttafel und 31 Bildtafeln (Format ca. 50 x 60 cm) - PDF

Die Ausstellungen werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Für die Zeit der Ausleihe muss die Ausstellung vom Entleiher versichert werden. Versicherungswert Ausstellung „Dreamteams & Fußballfieber“: 12.600 Euro / „Familien-Bilder“: 10.500 Euro / „Ein Bild von mir“: 14.400 Euro / „Kinder:Bilder“: 9.600 Euro. Der Wert der einzelnen Tafeln beträgt 300 Euro. Die Kosten für den Hin- und Rückversand trägt der Entleiher. Der Transport erfolgt zweckmäßigerweise mit einer Spedition.

Zurück