Jugend unter dem Hakenkreuz

In dem Filmseminar der TU Dresden werden Literaturverfilmungen analysiert und interpretiert, die auf autobiographischen Vorlagen beruhen (z.B. "Hitlerjunge Salomon" und "Nicht alle waren Mörder" und/oder von Jugendlichen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus handeln (z.B. "Die Edelweißpiraten").

Lehrende: Prof. Dr. Ralf Vollbrecht, Horst Schäfer

Zurück

Zurück