Top Video in dieser Woche

Die Studentenunruhen des Mai 1968 in Paris sind längst vorbei. Welche Möglichkeiten bleiben den Schülern Anfang der 1970er-Jahre noch, um die Gesellschaft zu verändern?

Olivier Assayas autobiografisch geprägter Film führt zurück in die frühen 1970er Jahre und zeigt eine Generation, die während der großen Unruhen 1968 noch zu jung war und erst ihre Rolle in der Gesellschaft finden muss.

LINK

Zurück