Filme für Kinder zum Fest

Geschenktipps für jeden Geschmack und jedes Alter

Wenn die Tage kürzer werden und das Wetter ungemütlicher, dann steigt das Interesse an Filmen. Je näher Weihnachten rückt, desto mehr stellt sich für Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde die Frage nach einem Geschenk. Vielleicht ist ein Kinderfilm als DVD oder als Blu-ray das Richtige?

Aktuell erscheint auf dem Medien-Markt eine Vielzahl unterhaltsamer und qualitätsvoller Filme für das Heimkino der Jüngsten.
Bereits für Fünfjährige sind „Der kleine Ritter Trenk“, „Die Mumins – Auf Kometenjagd“ oder „Weihnachtsmann Junior“ zu empfehlen. Die etwas Älteren können die beliebten Kästner-Figuren Anton, Emil, Lotte und Luise in der großen Kästner-Box entdecken. Oder sie interessieren sich für Leinwandhelden aus Norwegen. Dann warten der Fantasy-Film „Magic Silver“ oder „Mein Freund Knerten“ auf sie. Auch Trickfilme wie „Azur und Asmar“ oder „Arietty – die wundersame Welt der Broger“ dürfen nicht fehlen. Die beliebten Plastilin-Figuren „Wallace und Gromit“ sind unter die Moderatoren gegangen und präsentieren „Die Welt der Erfindungen“ und die beliebte TV-Sendung „Löwenzahn“ gibt es nun mit Fritz Fuchs und Laila auch als Spielfilm.

Allen, die passend zum Alter und zum Geschmack eines Kindes einen guten Filmtipp möchten, hilft das Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF) mit seinem Geschenkratgeber für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren. Die Herstellung wurde möglich durch die Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und durch die Unterstützung von Videoanbieterfirmen.

Der praktische Filmratgeber„Filme für Kinder zum Fest 2011“ ist eine Sonderausgabe des Internetportals „top-videonews.de. Das kleine Faltblatt passt in jede Brieftasche und bietet nicht nur beim Weihnachtseinkauf nützliche Informationen bei der Suche nach einem Video-Geschenk für die Jüngsten.

Mehr Informationen zu den im Flyer aufgeführten Titeln mit qualifizierten Kritiken und Zusatzhinweisen finden Interessierte auch auf dem medienpädagogischen Filmportal

www.top-videonews.de - Stichwort: Weihnachtsnews 2011.

 

Das KJF ist seit Jahrzehnten auf Kinder- und Jugendfilme spezialisiert und hilft bei der Auswahl geeigneter, altersgerechter Filme, die einen Bezug zur Lebenswirklichkeit von Kindern und Jugendlichen haben. Das Portal Top-Videonews.de ist der Wegweiser zu empfehlenswerten DVD und Blu-ray-Filmen für Kinder und Jugendliche. Für Kinder, die sich selber über Filme informieren wollen, bietet das KJF das Onlineportal www.Kinderfilmwelt.de, das sich in Sprache und Aufmachung direkt an sie wendet.

Pressekontakt:
Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF)
Redaktion Top-Videonews
Ursula Stachuletz, Telefon: 02191 – 794 235
Küppelstein 34, 42857 Remscheid
www.kjf.de  www.top-videonews.de

Weihnachtsnews als   pdf

Zurück