Filme für Kinder zum Fest

Weihnachtsnews

Filme für Kinder zum Fest“

Geschenktipps für jeden Geschmack und jedes Alter

Als kostenlosen Flyer und als Sonderausgabe des Internetportals „top-videonews.de“ bringt das Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF) unter dem Stichwort
„Filme für Kinder zum Fest“ DVD-Geschenkempfehlungen heraus.

Wenn die Tage kürzer werden und das Wetter ungemütlicher, dann steigt das Interesse an Filmen. Je näher Weihnachten rückt, desto mehr stellt sich für Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde die Frage nach einem Geschenk. Vielleicht ist ein Kinderfilm auf DVD das Richtige?

Die Video-Anbieter bringen im Herbst und Winter eine Vielzahl unterhaltsamer und qualitätsvoller Filme für die Jüngsten auf DVD und Blu Ray heraus.
Neben bekannten und beliebten Leinwand- und TV-Figuren wie „Mama Muh“ oder „Feuerwehrmann Sam“, gibt es eine Vielzahl an Neuerscheinungen ebenso wie Filmklassiker für das Heimkino zu entdecken. Darunter finden sich die aktuellen Zusammenstellungen der beliebten Episoden von „Shaun das Schaf“ und mit „Schlechte Zeiten für Gespenster“ und „Der Raub der Mitternachtssonne“ auch erstmals veröffentlichte Filmschätze der Augsburger Puppenkiste. Abgerundet wird die breite Palette an Geschenktipps durch Wiederausgrabungen wie Karel Zemans Trickfilmadaption von „Krabat“. Nicht fehlen dürfen Weihnachtsfilme wie „Rudolph mit der Roten Nase“.

Allen, die passend zum Alter und zum Geschmack eines Kindes einen guten Filmtipp möchten, hilft das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) mit seinem Geschenkratgeber für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren. Die Herstellung wurde möglich durch die Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und durch die Unterstützung von Videoanbieterfirmen.

Der praktische Filmratgeber„Filme für Kinder zum Fest 2010“ passt als kleines Faltblatt in jede Brieftasche und bietet nicht nur beim Weihnachtseinkauf nützliche Informationen bei der Suche nach einem DVD-Geschenk für die Jüngsten.

Mehr Informationen zu den im Flyer aufgeführten Titeln mit qualifizierten Kritiken und Zusatzhinweisen finden Interessierte auch auf dem medienpädagogischen Filmportal „top-videonews.de“

Das KJF ist seit Jahrzehnten auf Kinder- und Jugendfilme spezialisiert und hilft bei der Auswahl geeigneter, altersgerechter Filme, die einen Bezug zur Lebenswirklichkeit von Kindern und Jugendlichen haben. Das Portal Top-Videonews.de ist der immer aktuelle Wegweiser zu empfehlenswerten DVD-Filmen für Kinder und Jugendliche und richtet sich an Menschen ab 12 Jahren.
www.top-videonews.de - Stichwort: weihnachtsnews 2010

Remscheid, November 2010

Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF)
Redaktion Top-Videonews
Christian Exner, Ursula Stachuletz

Telefon 02191 – 794 235
Fax 02191 – 794 230

Küppelstein 34
42857 Remscheid

Zurück