TOP-VIDEONEWS.DE – das Beste aus dem Filmjahr 2015

„Lass uns noch einmal zurückgehen und ihnen zeigen, wozu wir imstande sind!“ sagt Michael Keaton in der bitterbösen Hollywoodkomödie Birdman, die Anfang 2015 in die Kinos kam. Und mit dem gerade begonnen Jahr 2016 geht auch das Online-Magazin TOP-VIDEONEWS.DE gedanklich zurück, zieht Bilanz und liefert seine jährliche Best-of-Liste aus den monatlichen Highlights von 2015.

Internetwelten und Musikwelten liegen dabei im Trend. Natürlich geht kein Weg an der oscarprämierten Dokumentation „Citizenfour“ über den Whistleblower Edward Snowden vorbei. Aber auch der Hacker-Thriller „Who am I“ hat es in sich. Für Musikfans ist die luftige, musicalartig inszenierte Dreiecksgeschichte
„God Help the Girl“ die Entdeckung des Jahres. Voll eintauchen ins Musikermilieu kann man ebenso mit „Northern Soul“, einem weiteren britischen Film über eine fast vergessene Jugendkultur wie mit dem Jazz-Drama „Whiplash“, das spektakulär den psychologischen Thrill einer grenzgängigen Talentförderung auslotet. Klassische Jugenddramen, die teils humorvoll, teils erschütternd von körperlichen Handycaps und psychischen Misshandlungen erzählen, aber auch un-konventionelle Teen-Horrorfilme und spannende Thriller runden die Auswahl ab.

Hier die ganze Presseinformation als PDF

Zurück