Kinder und Medien - "Pädagogisch wertvoll" aufwachsen in der Medienwelt

"Pädagogisch wertvoll" aufwachsen in der Medienwelt

Ein Leben ohne Handy, Computer, TV und MP3-Player ist für die meisten Kinder kaum vorstellbar. Zwölfjährige tummeln sich souverän in sozialen Netzwerken. Achtjährige erkunden virtuelle Games-Welten, und selbst Zweijährige lieben Smartphone-Apps, mit denen sie Hunde zum Bellen und Enten zum Quaken bringen. Die Medienwelt wird immer interaktiver aber auch labyrinthischer. Tablets und Smartphones eröffnen neue Erfahrungs- und Spielräume: für Lernen undKommunikation, für die persönliche Entwicklung und den Ausdruck eigener Ideen und Vorstellungen. Doch sie bergen auch Gefahren: MobileUniversalgeräte erschweren elterliche Kontrolle. Und manche Apps entpuppen sich als Geldfallen und/oder als übereifrige Datensammler. Vor diesem Hintergrund sind Eltern und Pädagogen gefordert, die Potenziale neuer Medienangebote frühzeitig zu erkennen, um Kinder kompetent zu begleiten, ihnen Orientierung zu bieten und sie bei der Entwicklung von Medienkompetenz zu unterstützen.

Orientierung und Begleitung für Kinder in Medienwelten

MedienConcret, das medienpädagogische Fachmagazin hilft Eltern und Pädagogen, ihren Horizont zu erweitern: Was klicken, gucken und spielen Kinder? Welche Vorbilder finden sie in den Medien? Welche Chancen und Risiken bergen die beliebten Apps, Games und Filme? Wie unterscheidet sich der Umgang mit Medien von dem Erwachsener? Unter dem Titel „Kinder und Medien – ‚Pädagogisch wertvoll’aufwachsen in der Medienwelt?“ beleuchtet das neue Themenheft lebendig und praxisnah Medienangebote für Kinder, aktuelle Medientrends und verschiedene medienpädagogische Ansätze. Kinder kommentieren ihre Lieblingsmedien. Best-Practice-Beiträge liefern Impulse und Ideen für kritische, kreative Medienarbeit mit Kamera, Tablet oder GPS-Handy. Auf den Service-Seiten finden Eltern, Lehrer und Erzieher umfassende Link-Sammlungen und alltagstauglicheTipps. Die vielfältigenThemen, Tipps und Perspektiven versammelt die neue Ausgabe von MedienConcret kompakt gebündelt und nach einem Relaunch jetzt visuell noch ansprechender. Die klare Gliederung und die übersichtliche Leserführung unterstützen die zeitgemäße, moderne Ansprache.

Das Themenheft „Kinder und Medien ­– ‚Pädagogisch wertvoll’ aufwachsen in der Medienwelt?“ kann für 7 Euro bei den Herausgebern bestellt werden:

Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF)
Küppelstein 34, 42857 Remscheid,
Telefon: 02191-794233, Fax: 02191-794230,
info@kjf.de
www.medienconcret.de

jfc Medienzentrum Köln
Hansaring 84, 50670 Köln,
Telefon: 0221-13056150, Fax: 0221-130561599,
info@jfc.info, www.jfc.info

Pressekontakt
Dr. Eva Bürgermeister: buergermeister@kjf.de

Zurück