MedienConcret – Mediageneration – Jungen und Mädchen in der Jugendmedienkultur

Das erste, gemeinsam von KJF und JFC herausgegebene Themenheft nimmt  unter der Überschrift Mediageneration – Jungen und Mädchen in den Jugendmedienkulturen  die heutigen Medienwelten junger Leute unter die Lupe. Zahlreiche Analysen und Hintergrundbeiträge untersuchen aktuelle Medienangebote im Hinblick auf ihre Faszination für Jugendliche wie auch auf die von ihnen vermittelten Weltbilder, wobei insbesondere auf geschlechtsspezifische Unterschiede geachtet wird. Ausgehend von grundlegenden Artikeln zu Jugendmedienszenen, befasst sich dieses Heft mit den für junge Leute produzierten und auch mit den von ihnen selber gestalteten Medien. Beispielhaft gibt es Einblick in die medienpädagogische Projektpraxis, mit traditionellen Medien wie mit dem Web 2.0, mit geschlechtsspezifischen Gruppen oder gemischtgeschlechtlichen Jugendszenen. Zahlreiche Materialien für die praktische Arbeit ergänzen das Themenheft.

Mit Beiträgen von
Gerda Sieben, Prof. Dr. Tanja Thomas, Prof.  Dr. Fanz-Josef Röll, Dr. Eva Bürgermeister im Gespräch mit Dr. Daniel Salber, Gabriele Rohmann, Andreas Kern, Matthias Felling, Aycha Riffi u. Jana Wiechers, Prof. Dr. Jürgen Fritz, Sandra Buchmüller, Sonja Eismann, Sabine Sonnenschein, Christian Exner, Natalia Wiedmann, Prof. Dr. Renate Luca, Kai Kabs-Ballbach, Jan Schmolling, Sascha Düx, Sabine Sonnenschein im Gespräch mit Ulrike Schmidt u. Alexander Fromm, Christian Herrmann, Heiko Walter

Zurück